VFleischauer-01.jpg

Kann man schreiben lernen?

Assisted Publishing

Ehrlich gesagt: Ich weiß es nicht. Aber gewiß kann man talentierten AutorInnen bei ihren ersten Schritten auf den Buchmärkten helfen. Buchmärkte? Ja! Denn es gibt nicht einen, sondern sehr viele. 

Das Schöne ist: Es gibt einen unendlichen Hunger nach guten Geschichten und eine gute Geschichte wird irgendwann auch immer ihr Publikum finden. Damit dies aber noch zu Lebzeiten des Autors und vielleicht sogar zum finanziellen Segen der Autorin geschieht, helfen außer dem sprichwörtlichen Glück detaillierte Informationen und Kenntnisse über das Funktionieren der verschiedenen Buchmärkte. 

Assisted Publishing hilft dabei. Es ist also kein Schreibkurs, sondern ein Angebot, all meine in zwanzig Jahren gesammelten Erfahrungen als Autor weiterzugeben, die ich gerne gehabt hätte, als ich mein erstes Buch geschrieben hatte und vor den zahllosen Hürden der Erstveröffentlichung stand. Ich biete also an, aus meinen Fehler und Irrtümern zu lernen und die Einsichten, die jedenfalls mir bisweilen zum Erfolg geholfen haben, kennenzulernen.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist eine gute Geschichte. Wer glaubt, eine solche geschrieben zu haben und Interesse an meinem Angebot hat, der kann sich jederzeit bewerben und die Teilnahmebedingungen bei mir anfordern. Bitte keine Manuskripte schicken! Erst den Fragebogen anfordern und ausfüllen, denn ich kann diesen Service leider nicht für alle Erzählformen und Genres anbieten.